Infoveranstaltungen in Freiburg und Zürich

Brandanschlag auf den Bundeswehrfuhrpark in Dresden - Bullen sichern Spuren
25. September in Freiburg
20 Uhr | KTS
26. September in Zürich
19 Uhr | Volkshaus
Einladungstexte (weiterlesen...)

Berlin: Infoveranstaltung zum §129-Verfahren (RAZ/RL/radikal)

Plakat zur Veranstaltung "Radikal gegen den Überwachungsstaat" in Berlin

Am 23.08.2013 wird eine Infoveranstaltung zum §129 Verfahren, welches aktuell gegen GenossInnen in Magdeburg, Stuttgart und Berlin läuft, stattfinden. Vorgeworfen wird den Beschuldigten die Mitgliedschaft und Unterstützung der Revolutionären Aktionszellen (RAZ) und der Revolutionären Linken (RL), sowie die Mitwirkung an der Publikation der klandestinen Zeitschrift „radikal“. (weiterlesen...)

News: Beschuldigte verweigern DNA-Abgabe

Beschuldigte im §129-Verfahren verweigern die DNA-Abgabe

Aus: nd 16.07.2013

Fahndungseifer gegen Linke

(…) Seit Ende 2012 weiß Axel vom nächsten Kriminalisierungsversuch; dieses Mal unter der Federführung Sachsens. Er wird beschuldigt, an einer Brandstiftung gegen 42 Bundeswehrfahrzeuge in Dresden im Jahr 2009 beteiligt gewesen zu sein. Die sächsische Polizei ermittelt, so vermutet Axels Rechtsanwalt Martin Henselmann, wegen eines Verstoßes gegen Paragraf 129, der die Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung unter Strafe stellt.

In einem Schreiben vom November 2012 lud das Landeskriminalamt Sachsen Axel zur Abgabe einer Speichelprobe zwecks Feststellung der DNA ein. Wenn er bis Monatsende nicht freiwillig vorbeikomme, werde man eine richterliche Anordnung zur DNA-Entnahme einholen, drohte das LKA. Dabei machte es keine Angaben, welche Taten dem Berliner konkret vorgeworfen werden. »Ich nahm die Einladung nicht an, und seitdem ist Funkstille«, erzählt Axel. (…)

(weiterlesen...)

Interview zur Solidaritätsarbeit im UNDERDOG #42

Cover des Magizns UNDERDOG - Interview mit der Kampagne 129evIm Polit-Punk-Fanzine UNDERDOG #42 findet ihr ein Interview mit uns. Inhaltlich geht es nicht nur um die skandalösen Zustände im Hofstaate Sachsen, sondern auch um Solidaritäts- und Antirepressionsarbeit im Allgemeinen. Die Ausgabe 42 erscheint am 01. August 2013. Vorab könnt ihr schon jetzt das Interview online lesen.

Das Fanzine UNDERDOG wird regelmäßig publiziert, basiert auf der DIY-Idee und beschäftigt sich vor allem mit Musik und Politik.

(weiterlesen...)

Sommerpause = Baupause! Keine RH-Sprechstunden!

Baupause im AZ Conni

In der Sommerpause gibt es leider keine Sprechstunde der Rote Hilfe im AZ Conni. Stattdessen könnt Ihr euch aber an den Bauaktivitäten beteiligen und selbst am AZ mitgestalten!

Nächste Sprechstunden + Tresen ab:
Dienstag | 03.09.2013
Rote Hilfe Tresen + Vokü
20 Uhr | AZ Conni

(weiterlesen...)

Wir sind umgezogen!

Ab jetzt findet Ihr die Kampagne 129ev auf 129ev.blogsport.eu

Ab jetzt findet Ihr uns hier auf 129ev.blogsport.eu

Prozess gegen Lothar König geplatzt!

Solidarität mit Lothar König - Kommt zum Prozess!

Soligruppe JG-Stadtmitte:
Prozess gegen Lothar ist am 2. Juli geplatzt!
Überblick zum Prozess

Solidaritätserklärung: Es ist immer ein Angriff auf uns alle!

An dieser Stelle dokumentieren wir die Solidariätserklärung mit den Betroffenen der Hausdurchsuchungen vom 22. Mai 2013.

Solidaritätserklärung zu den "RAZ-Razzien": Es ist immer ein Angriff auf uns alle!

Solidaritätserklärung:

Es ist immer ein Angriff auf uns alle!

Am 22. Mai 2013 kam es in Berlin, Magdeburg und Stuttgart zu Hausdurchsuchungen bei linken Aktivisten_innen. Die Razzien stehen im Zusammenhang mit Ermittlungen in einem bundesweiten §129-Verfahren (Bildung einer kriminellen Vereinigung).

Den Betroffenen wird vorgeworfen, mit den „Revolutionären Aktionszellen (RAZ)“ eine Nachfolgeorganisation der Vereinigung „militante gruppe (mg)“ gebildet zu haben. Weiterhin wird ihnen zur Last gelegt, sie hätten bei der Herausgabe der Zeitschrift „radikal“ mitgewirkt,

(weiterlesen...)