Dresdner Blockaden bekommen ein Mordsimage

Fronttransparent einer Antirep-Demonstration in Leipzig am 12. April 2011

Mit einem – gewohnt – reißerischem Titel berichtete die Sächsische Zeitung in Bildzeitungsmanier über die Anklage gegen einen Stuttgarter Antifaschisten, der bei den Blockaden am 19. Februar 2011 Pyrotechnik eingesetzt haben soll. Das Landgericht Stuttgart habe mitgeteilt, dem Beschuldigten werde zweifacher versuchter Todschlag, schwerer Landfriedensbruch und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. (weiterlesen...)

Rote Hilfe Dresden auf Blogsport

Die Rote Hilfe Ortsgruppe Dresden ist jetzt auf Blogsport.eu zu erreichen.Ab jetzt ist die Rote Hilfe Dresden auf Blogsport zu erreichen!

Dort gibt es Infos zu Veranstaltungen, nützliche Materialien, Hinweise zum erstellen eines Unterstützungsantrages und natürlich Kontakt zur Ortsgruppe der Roten Hilfe.
Zum stöbern und verlinken checkt die Seite rotehilfedresden.blogsport.eu

Anti-Knast-Tage 2013 in Bielefeld

Flyer für die Antiknasttage 2013 in BielefeldAufruf zu den Anti-Knast-Tagen 2013 vom 15. bis 17. November in Bielefeld:

Die Angst vor den fürchterlichen Konsequenzen, dem Knast, hält den Hass auf die Barbarei in Gewaltfantasien gefangen.

Der Knast ist eines der schärfsten Instrumente, die der Staat in seinem Arsenal gegen all jene bereit hält, die sich nicht an seine Regeln halten oder diese bewusst brechen. Wer einen Blick hinter die Gefängnismauern wirft, sieht wie Fremdbestimmung, Isolation, Monotonie, schleppende Routine und Langeweile, den Alltag der Gefangenen prägen. (weiterlesen...)

Radiosendung zur Infotour durch Griechenland


Um den Player zu nutzen, müssen die Skripte aktiviert werden.

Zwischen dem 7. und 12. Oktober folgten wir der Einadung der grie­chi­schen ‚In­itia­ti­ve der An­wäl­t_In­nen für die Frei­heit‘ und beteiligten uns an Informations- und Diskussionsveranstatungen in Athen, Thes­sa­lo­ni­ki und Ko­mo­ti­ni. An dieser Stelle dokumentieren wir die Radiosendung beim besetzten Sender ERT3 in Thessaloniki. Zuerst veröffentlicht wurde das Interview auf ausserkontrolle.blogsport.de.

Am 10. Oktober 2013 waren die Dresdner Gruppen ‚Ausser Kontrolle‘, die ‚Kampagne 129ev‘, das ‚Kollektiv Kosmotique‘ und die Ortsgruppe der ‚Roten Hilfe‘ in den Räumen des früheren staatlichen Radiosenders ERT3 in Thessaloniki zu Gast. Begleitet wurden sie von John Malamatinas, Co-Autor des Buches „Krisenlabor Griechenland“. Er informierte über die außerparlamentarische Opposition in Griechenland und übersetzte für die Gruppe. Die öf­fent­li­chen Rund­funk­an­stall­ten ERT3 (Radio) und ET3 (Fern­se­hen) wur­den am 11. Juni 2013 ge­schlos­sen, an­schlie­ßend aber durch Teile der Be­leg­schaft be­setzt und selbst­or­gan­si­siert wie­der in Be­trieb ge­nom­men. Beide Be­set­zun­gen sind akut räu­mungs­be­droht. (…)

Hintergrundinformationen zur Tour und zur Situation in Griechenland liefert ein weiteres Interview mit ‚Ausser Kontrolle‘ bei coloRadio.

Infoveranstaltungen in Berlin

Fronttransparent der Demonstration "Out of control" in Hamburg 15.12.2007

Infoveranstaltung | Tempest Library
Samstag| 19. Oktober 2013 | 19 Uhr
Reichenbergerstr. 63a | Berlin

+

Infoveranstatung | Kadterschmiede
Mittwoch | 30. Oktober 2013 | 20 Uhr
Rigaer Str. 94 |  Berlin

Broschüre zum Sonderrechtssystem der §§129 StGB erschienen


Um issuu.com zu nutzen, müssen die Skripte aktiviert werden.

Die Broschüre kann hier als PDF heruntergeladen werden. Mehr Informationen, z.B. zum Kollektiv der Autor_innen oder zur Bestellung, gibt es auf broschuere129.blogsport.eu.

Podiumsdiskussion: Repressionswellen und §129(a) in Ostdeutschland

Flyer zur Veranstaltung Antifa Criminals United in BerlinPodiumsdiskussion | Bandito Rosso
»Antifa Criminals United«
Donnerstag | 17. Oktober 2013 | 20:30 Uhr
Lottum Str. 10a | Berlin

Mit: EX-AZ-Magdeburg, Antifa Aktion Burg, Autonome Antifa Frankfurt (Oder),
Kampagne 129ev und Rote Hilfe Berlin
Orga: RASH & NEA (weiterlesen...)

Margrit Schiller liest aus ihrem Buch “So siehst du gar nicht aus!”

Cover "So siehst du gar nicht aus" von Margrit Schiller

Eine autobiographische Erzählung
einer Ex-RAF-Frau über ihr Exil in Kuba und Uruguay
Lesung + Diskussion

Dienstag | 24. September 2013 | 20 Uhr
AZ Conni | Dresden (weiterlesen...)