Archive for the ‘Veranstaltungen’ Category

Berlin: Infoveranstaltung zum §129-Verfahren (RAZ/RL/radikal)

Freitag, August 16th, 2013

Plakat zur Veranstaltung "Radikal gegen den Überwachungsstaat" in Berlin

Am 23.08.2013 wird eine Infoveranstaltung zum §129 Verfahren, welches aktuell gegen GenossInnen in Magdeburg, Stuttgart und Berlin läuft, stattfinden. Vorgeworfen wird den Beschuldigten die Mitgliedschaft und Unterstützung der Revolutionären Aktionszellen (RAZ) und der Revolutionären Linken (RL), sowie die Mitwirkung an der Publikation der klandestinen Zeitschrift „radikal“. (mehr …)

Frankfurt: Sibylle & Sonja müssen raus!

Donnerstag, April 25th, 2013

Sibylle & Sonja müssen raus!Seit September letzten Jahres läuft der „RZ-Prozess“ in Frankfurt am Main. In diesem Zusammenhang sind mittlerweile 2 Frauen inhaftiert. Sonja ist seit September 2011 in Haft und wird im laufenden Verfahren beschuldigt, an Aktionen der revolutionären Zellen in den 70er Jahren und an der Vorbereitung des Angriffs auf die OPEC-Konferenz beteiligt gewesen zu sein. Das Verfahren gegen Christian wurde inzwischen aus gesundheitlichen Gründen abgetrennt.

Sibylle S. wurde als Zeugin geladen, um die unter folterähnlichen Bedingungen dem schwer verletzten Hermann F. abgerungenen Aussagen zu bestätigen. Sibylle verweigert jede Aussagen, auch um das menschenverachtende Vorgehen gegen Hermann nicht noch im Nachhinein zu legitimieren. Dafür kam sie am 9. April 2013 für 6 Monate in Beugehaft, um ihre Aussage zu erzwingen.
(mehr …)

Update: Prozessauftakt gegen Lothar König nun am 4.April

Donnerstag, März 28th, 2013

Solidarität mit Lothar König - Kommt alle zum Prozess!

Soligruppe JG-Stadtmitte:
Richter gibt sich zu Aktenfund ahnungslos –
Prozess gegen Lothar neu terminiert

Die neuen Termine vor dem Amtsgericht Dresden sind: (mehr …)

19. März: Vortrag zur Geschichte der Roten Hilfe in Sachsen

Freitag, März 8th, 2013

Vortrag: Zur Geschichte der Roten Hilfe in Sachsen

Vormittags zur Verhandlung wegen §125a!
Dienstag 19. März | ab 20 Uhr
Vokü | Tresen | Vortrag
AZ Conni Dresden

Ein Vortrag im Rahmen der Aktionen
zum 18. März, dem Tag der politischen Gefangenen. (1 | 2)

Aufruf zum bundesweiten Aktionstag gegen Repression am 08.12.2012

Freitag, November 30th, 2012

Bundesweiter Aktionstag gegen staatliche RepressionWenn in der kapitalistischen Logik Repression auf Widerstand folgt, so muss unsere Antwort darauf Solidarität heißen! Denn Solidarität ist unsere Waffe, um die Angriffe der Herrschenden auf uns und unsere Klasse zurückzuschlagen und schafft gleichzeitig die Basis auf der sich neuer Widerstand entwickeln kann. Um zu beginnen, all dem einen praktischen und öffentlichen Ausdruck zu geben, rufen auch wir am 08.12. zu einem bundesweiten Aktionstag gegen Repression auf. Beteiligt euch mit vielfältigen Aktionen!

Hier könnt ihr den kompletten Aufruf lesen. (mehr …)

Veranstaltungshinweise: Es wird heiß im Dezember!

Donnerstag, November 29th, 2012

Im Dezember gibt es einige interessante Veranstaltungen für euch. An dieser Stelle möchten wir euch einige Tipps geben.

(mehr …)

Audiobeitrag zu den Antiknasttagen: Black Wok in Calais – Ein Reisebericht

Mittwoch, November 28th, 2012


Um den Player zu nutzen, müssen die Skripte aktiviert werden.

Im Rahmen der Antiknasttage 2012 in Dresden sprachen zwei Aktivist_innen des Küfa-Kollektivs „Black Wok“ über ihre Erfahrungen in der Arbeit mit und für Migrant_innen im Norden Frankreich.

Als Teil eines internationalen Netzwerks, verschiedener aktivistischer Gruppen, waren sie vom 5. bis 13. August 2012 nach Frankreich/Calais im Flüchtlingslager um vor Ort zu kochen. Dort halten sich derzeit einige Hundert Menschen ohne gültigen Pass auf um – unter anderem – nach England zu gelangen. Die Polizeigewalt in dem Lager ist extrem hoch und die Situation der Flüchtlinge unsicher. International sorgt die Vorgehensweise und die Menschenrechtsverletzungen in Calais seit Jahren für aufsehen, dennoch ist die Lage gleich bleibend.
Mehr Informationen findet ihr hier auf blackwok.noblogs.org/calais/

Soliparty: Wir lassen es richtig Krachen!

Dienstag, November 6th, 2012

Flyer für die Soliparty in Dresden - Wir lassen es richtig krachen!16. November | ab 21 Uhr
AZ Conni in Dresden
Eintritt: 4 Euro

Am 16.11. veranstaltet die U.R.A. zusammen mit der Roten Hilfe Dresden eine Soliparty für einen von Repression betroffenen Antifaschisten unter dem Motto “Wir lassen es richtig Krachen!”.

Für solidarische Beatz sorgen die Dj_ans: Lo_TR, Psycho_M und Fluorie. (mehr …)