Um den Player zu nutzen, müssen die Skripte aktiviert werden.

Das Radio Dreyeckland, ein Freies Radio im Südwesten berichtet u.a. mit einem Interview über die Sammlung von Handydaten in Dresden. Im Gespräch berichtet Lotta von der Roten Hilfe Dresden über den aktuellen Stand der Dinge und den Umgang mit „den Auskunftsersuchen“ von „Dresden Nazifrei“. Das Interview könnt Ihr hier anhören oder auf der Seite von Radio Dreieckland auch als mp3 herunterladen.